Melanie R*****

Beim Suzuki Ignis brannte die Motorkontrolllampe ohne das ich anderen Einschränkungen bemerkte.

Das Aufleuchten der Motorkontrolllampe bei meinem Suzuki stimmte mich unruhig. Auch das Tacho zeigt keinen Wert mehr an, Zwar war hatte der Ignis schon fast 100.000km runter, aber bislang hat er mich noch nie im Stich gelassen. Also fuhr ich gleich zu LS Autoservice und lies den Fehlerspeicher auslesen. Meine Sorge um eine große kostenaufwendige Reparatur wurden aber von dem freundlichen Mechatronice beseitig. Es war nur der Geschwindigkeitssensor. 

Also vereinbarten wir kurzfristig einen Termin und nachdem ich das Auto vormittags abgegeben hatte, konnte ich schon Nachmittags wieder damit nach Hause fahren.

Kompetent, preiswert und zuverlässig. Danke!